Gesamtstände aus früheren Jahren

2016

Freizeit Herren
🏆
Johannes Hanni und Michael Pallhuber Punkte: 300

🏆
Hannes Lang und Oliver Rohrer Punkte: 270

🏆
Marco De Lazzer und Giorgio De Grandi Punkte: 270

Maurizio Vaccari und Felix Gruber Punkte: 170

Fabian Stuffer und Günther Stuffer Punkte: 150

Fredi Bauer und Manfred Bachmann Punkte: 120

Martin Pöder und Thomas Monthaler Punkte: 120

Flavio Vigo und Sergio Meggiolaro Punkte: 110

Fabiano Verones und John Baratto Punkte: 100

Georg Körner und Luca Dal Cortivo Punkte: 100

Gerd Stolzlechner und Georg Fischer Punkte: 100

Klaus Seeber und Markus Burgmann Punkte: 100

Andrea Pozzato und Matti Franceschini Punkte: 90

Markus Burgmann und Martin Stauder Punkte: 90

Wolfgang Haid und Fabrizio Fait Punkte: 90

Fabio Bovenzi und Markus Stauder Punkte: 70

Reinhold Pescoller und Cristian Pedratscher Punkte: 70

Stefan Knapp und Andreas Walcher Punkte: 70

Filippo Pizzini und Samuele Rosi Punkte: 60

Markus Gröber und Theo Hanni Punkte: 60

Alessandro Massignani und Alessandro Nicoletti Punkte: 50

Armin Zanlucchi und Ivan Vangelista Punkte: 50

Klaus Seeber und Egon Volgger Punkte: 50

Umberto Santuari und Tiziano Verones Punkte: 40

Klaus Seeber und Markus Stauder Punkte: 30

Lukas Amort und Egon Volgger Punkte: 30

Robert Andreolli und Stefan Rehbichler Punkte: 30

Alberto Morsoletto und Mirco Stallone Punkte: 20

Andrea Lovecchio und Fabrizio Ghirardini Punkte: 20

Christian Dorigo und Matthias Frontull Punkte: 20

Daniel Mayr und Egon Volgger Punkte: 20

Daniel Mayr und Johannes Gasser Punkte: 20

Fabiano Verones und Tiziano Verones Punkte: 20

Marco Moro und Massimo Severi Punkte: 20

Michele Canella und Ugo Ravizza Punkte: 20

Simon Klotz und Tobias Zwischenbrugger Punkte: 20

Open Damen
🏆
Verena Bacher und Sabine Erlacher Punkte: 280

🏆
Annika Fischer und Catherine Marino Punkte: 270

🏆
Verena Ganthaler und Sabine Botzner Punkte: 230

Greta Nardelli und Eva Menestrina Punkte: 210

Elisa Pavone und Elisabetta Antoniazzi Punkte: 200

Judith Kuen und Maria Stürz Punkte: 160

Elisabeth Recla und Anna Sophie Pescoller Punkte: 150

Bianca Murer und Johanna Micheletti Punkte: 120

Raffaella Paparo und Sara Bosato Punkte: 120

Nadine Messner und Evi Ertl Punkte: 110

Martina Ploner und Stefka Consuelo Gandini Punkte: 110

Roberta Camarda und Pamela Guglielmetti Punkte: 100

Valeska Kasimir und Verena Ganthaler Punkte: 100

Emma Kurdoglu und Francesca Michieletto Punkte: 90

Chiara Pedrotti und Aurora Bazzanella Punkte: 80

Isabel Agreiter und Verena Clara Punkte: 80

Catherine Marino und Francesca Fabbian Punkte: 60

Annika Fischer und Valeska Kasimir Punkte: 60

Manuela Gostner und Gerti Fink Punkte: 60

Laura Bacher und Nadine Gementi Punkte: 50

Victoria Wurz und Marion Gallmetzer Punkte: 50

Judith Reiterer und Anna Sophie Paviolo Punkte: 50

Giada Ambrosi und Chiara Facchin Punkte: 40

Maria Ellemunt und Sigrid Amort Punkte: 40

Nadia Pfitscher und Angelika Rier Punkte: 30

Laura Bussola und Stefania Degasperi Punkte: 20

Open Herren
🏆
Kevin Huber und Alexander Somvi Punkte: 320

🏆
Markus Gröber und Martin Kargruber Punkte: 280

🏆
Michael Pallhuber und Johannes Hanni Punkte: 240

Luca Baratto und Roberto Hueller Punkte: 240

Mirco Cristofaletti und Michael Mair Punkte: 200

Cristian Verri und Lorenzo Pedercini Punkte: 180

Markus Pixner und Filip Götsch Punkte: 150

Hannes Lang und Oliver Rohrer Punkte: 140

Andrea Alberton und Michele Baratto Punkte: 140

Nicola Vernocchi und Davide Gessaroli Punkte: 120

John Baratto und Fabiano Verones Punkte: 100

Markus Burgmann und Klaus Seeber Punkte: 100

Alessandro Ingrassi und Michele Formilan Punkte: 100

Fabio Canella und Davide Giacon Punkte: 100

Gerd Stolzlechner und Georg Fischer Punkte: 100

Jakob Windisch und Lukas Ellemunt Punkte: 90

Giorgio De Grandi und Marco De Lazzer Punkte: 90

Günther Stuffer und Fabian Stuffer Punkte: 80

Riccardo Sambucci und David Steinberger Punkte: 60

Lorenzo Colombo und Diego Villotti Punkte: 60

Filippo Pizzini und Samuele Rosi Punkte: 60

Fabio Tarantino und Sebastiano Vandoni Punkte: 60

Wolfgang Haid und Fabrizio Fait Punkte: 40

Andrea Pozzato und Matti Franceschini Punkte: 40

Tiziano Verones und Umberto Santuari Punkte: 40

René Geiser und Georg Gasser Punkte: 30

Markus Stauder und Klaus Seeber Punkte: 30

Egon Volgger und Daniel Mayr Punkte: 20

Fabrizio Ghirardini und Andrea Lovecchio Punkte: 20

Reinhold Pescoller und Cristian Pedratscher Punkte: 20

Massimo Severi und Marco Moro Punkte: 20

Beachcup News