Ergebnisse Sterzing

von Redaktion

Die Erfahrung siegt

Mit 21 Herrenteams und 26 Jugendteams war der Beachcup in Sterzing am letzten Wochenende in der wunderschönen Badeanlage mit Hallenbad und zwei Beachplätzen stark besetzt.

Am Samstag wurde die zweite und letzte FREIZEIT-Etappe des diesjährigen Raiffeisen Beachcups ausgetragen, bei der Georg Körner, Trainer von STS Bozen in der Serie C, und Luca Dal Cortivo als Sieger hervorgehen. Die zwei ehemaligen Hallenprofis mit Serie A Erfahrung setzen sich im Finale gegen Maurizio Vaccari und Felix Gruber durch, nachdem diese den Sieg nach einem gewonnen ersten Satz und einer knappen Niederlage im zweiten Satz schon fast in der Tasche hatten. Doch Körner/Dal Cortivo drehten das Spiel in letzter Sekunde und gewinnen zum Schluss 2:1 (9:15/17:15/11:8).

Beim Spiel um Platz drei standen Stefan Knapp und Andreas Walcher den Siegern der FREIZEIT-Etappe von Klausen, Marco De Lazzer und Giorgio De Grandi, gegenüber. Auch hier wurde hart um jeden Punkt gekämpft. Letztendlich schafften De Lazzer/De Grandi mit einem 21:18 erneut den Sprung auf das Treppchen und sicherten sich den 3. Platz.

Premiere bei der FREIZEIT-Etappe in Sterzing war die Teilnahme von Jugendspielern. Theo Hanni (JG 2003) und Peter Seeber (JG 1999) aus Bruneck hatten mit Markus Gröber und Lukas Ellemunt zwei erfahrene Spieler aus dem Erwachsenenbereich an Ihrer Seite. Sie konnten somit zum ersten Mal die Turnierluft der Älteren schnuppern und letztendlich sogar mit sehr guten Platzierungen abschließen: Seeber/Ellemunt beendeten das Turnier mit Platz 9, Hanni/Gröber schafften es sogar bis auf Platz 5.

Am Sonntag lieferten sich dann bei sonnigem Schwimmbadwetter die reinen Jungendteams des Landes bei der 4. JUGEND-Etappe spannende Spiele. Und wieder zeigt sich hier die starke Jugendarbeit des SSV Bruneck: in den insgesamt 4 Kategorien (U13, U17 männlich und U14, U18 weiblich) finden sich zum Schluss 7 Teams auf den Plätzen eins bis drei wieder. Sieger in der Kategorie U13 sind Paul Wierer und Michael Burgmann aus Bruneck, in der Kategorie U17 Peter Huber und Maximilian Balzarini ebenfalls aus Bruneck. Bei den Mädchen gewinnen in der Kategorie U14 Sarah Schweigkofler und Maja Schöpfer aus Eppan/Kaltern, in der Kategorie U18 Nora Gasser und Annika Bachmann aus Kaltern/Tramin.

Besonderer Gast bei dieser JUGEND-Etappe in Sterzing war FIPAV Präsident Paolo Florio. Zusammen mit den Auswahltrainern Alex Mantovani (Damen) und Markus Gröber (Herren) gab er die Teams bekannt, welche für Südtirol beim bevorstehenden Trofeo delle Regioni di Beach Volley in Cellatica (Brescia) vom 01.-04. August antreten dürfen. Bei den Herren sind es Lukas Ellemunt und Jakob Windisch aus Sterzing und bei den Damen Bianca Murer aus Neumarkt zusammen mit der Brixnerin Laura Bacher.

Das Turnier in Sterzing war bereits die letzte FREIZEIT-Etappe und die letzte JUGEND-Etappe in diesem Jahr im Rahmen des Raiffeisen Beachcups. Nun wartet als Höhepunkt das OPEN-Finale am 06. August und die Landesmeisterschaften am 13./14. August, beide jeweils in Bruneck.

Alle Ergebnisse:

Zurück

Beachcup News